Sicilybay Bedingungen und Konditionen

Dieses Dokument enthält die allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website sicilybay.shop, die o􏰀re Marktplatz der sizilianischen Produkte von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt

  1. Definitionen
    Um ein vollständiges Verständnis und die Akzeptanz dieser Bedingungen zu ermöglichen, haben die folgenden Begriffe im Singular und Plural die nachstehend aufgeführten Bedeutungen:
    Inhaber: Pietro Scarpaci, Via Catania 166, 90141 Palermo, Steuernummer SCRPTR72T02G273B , MwSt.-Nr. 06789550826
    Anwendung: die Website sicilybay.shop
    Produkte: Nutzer: jede Person, die auf die Anwendung zugreift und sie nutzt
    Drittanbieter: die natürliche oder juristische Person, die nicht der für die Verarbeitung Verantwortliche ist und die in Ausübung ihrer gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit Produkte über die Anwendung anbietet
    Inhalt: jedes Text- oder Multimediaelement in der Anwendung, z. B. Werbung, Listen, Bewertungen, Bilder usw.
    Bedingungen: Dieser Vertrag regelt die Beziehung zwischen dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und den Nutzern.
  2. Beziehungen zwischen dem Eigentümer, dem Drittanbieter und den Nutzern Die Anwendung beherbergt eine vom Eigentümer verwaltete Plattform, die es ermöglicht, mit Nutzern in Kontakt zu treten, die an den Produkten o􏰀erti des Drittanbieters interessiert sind. Wenn die Produkte von o􏰀erti von Drittanbietern stammen, ist der Eigentümer keine Partei in der Beziehung, die ausschließlich zwischen den Nutzern und den Drittanbietern hergestellt wird, und übernimmt keine Haftung, die sich aus der zwischen ihnen hergestellten Beziehung ergibt, da er lediglich als technischer Verwalter der Anwendung angesehen wird. Verträge zwischen Drittanbietern und Nutzern fallen daher nicht unter diese Bedingungen. Die Verkaufsbedingungen jedes Drittanbieters werden in der Anwendung unter der Überschrift “Geschäftsbedingungen für Drittanbieter” veröffentlicht.
  3. Detaillierte Informationen über das Angebot der Anwendung
    Die Anwendung bietet den Nutzern Der Marktplatz bringt die besten Handwerksbetriebe und Aktivitäten in Sizilien zusammen und bietet der Öffentlichkeit handwerkliche und gastronomische Produkte an.
  4. Geltungsbereich der Bedingungen Die Nutzung der Anwendung setzt die Annahme der Bedingungen durch den Nutzer voraus. Wenn der Nutzer nicht beabsichtigt, die Bedingungen und/oder andere darin veröffentlichte oder erwähnte Mitteilungen, rechtliche Hinweise oder Informationen zu akzeptieren, kann er die Anwendung oder ihre Dienste nicht nutzen. Die Bedingungen können jederzeit unter modi􏰁cate abgerufen werden. modi􏰁che gilt ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung in der Anwendung. Vor der Nutzung der Anwendung sollte der Nutzer die Bedingungen sorgfältig lesen und sie zum späteren Nachschlagen speichern oder ausdrucken. Der Betreiber behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jederzeit die Schnittstelle gra􏰁ca der Anwendung, die Inhalte und deren Organisation sowie jeden anderen Aspekt, der die Funktionalität und die Verwaltung der Anwendung kennzeichnet, zu ändern, wobei er dem Nutzer gegebenenfalls die entsprechenden Anweisungen mitteilt.
  5. Von Nutzern eingestellte Inhalte Der Nutzer kann Inhalte (Kommentare) in die Anwendung hochladen, sofern diese nicht rechtswidrig (d.h. obszön, einschüchternd, verleumderisch, pornografisch, missbräuchlich oder in irgendeiner Weise illegal sind oder die Privatsphäre, geistige und/oder gewerbliche Eigentumsrechte des Eigentümers und/oder Dritter verletzen), irreführend sind oder dem Eigentümer und/oder Dritten in sonstiger Weise schaden oder Viren, politische Propaganda, kommerzielle Werbung, Massen-E-Mails oder eine andere Form von Spamming enthalten. Im Falle einer Anfechtung durch einen Dritten übernimmt der Nutzer die volle Verantwortung und verpflichtet sich, den Eigentümer für jegliche Schäden, Verluste oder Kosten zu entschädigen und schadlos zu halten. Sie garantieren, dass die Inhalte über Ihr Konto von volljährigen Personen an die Anwendung übermittelt werden. Bei Minderjährigen muss die Übermittlung von Inhalten von den Eltern oder den Personen, die die elterliche Verantwortung ausüben, geprüft und genehmigt werden. Der Nutzer ist vollständig und ausschließlich für die Nutzung der Anwendung in Bezug auf die Funktionen der Veröffentlichung, der Konsultation, der Verwaltung der Inhalte und des Kontakts zwischen den Nutzern verantwortlich und ist daher der einzige Garant und Verantwortliche für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Inhalte und seines eigenen Verhaltens.
    Es ist verboten, eine E-Mail-Adresse zu verwenden, die nicht dem Nutzer gehört, die persönlichen Daten und Anmeldeinformationen eines anderen Nutzers zu verwenden, um sich die Identität des Nutzers anzueignen, oder auf andere Weise die Herkunft des Inhalts falsch anzugeben.
    Der Eigentümer ist nicht in der Lage, eine rechtzeitige Kontrolle über die erhaltenen Inhalte zu gewährleisten und behält sich das Recht vor, jederzeit diejenigen zu löschen, zu verschieben, modi􏰁care, die nach seinem Ermessen illegal, missbräuchlich, di􏰀amatori, obszön oder unter Verletzung von Urheberrechten und Markenzeichen oder in jedem Fall inakzeptabel erscheinen.
    Die Nutzer räumen dem Eigentümer ein nicht ausschließliches Nutzungsrecht an den eingereichten Inhalten ein, ohne Einschränkung der geografischen Gebiete. Der Eigentümer kann daher direkt oder über Dritte unter 􏰁ducia jegliche Inhalte (einschließlich Bilder, Nachrichten, einschließlich Audio und Video), die vom Nutzer, auch über Dritte, gesendet werden, in jeglicher Form nutzen, modifizieren, kopieren, übertragen, extrahieren, veröffentlichen, verteilen, öffentlich aufführen, verbreiten, abgeleitete Werke erstellen, hosten, indexieren, speichern, kommentieren, kodieren, modifizieren und anpassen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Recht, sie für die Übertragung durch jegliche Kommunikationsmittel anzupassen).
    Übermittelte Inhalte werden nicht zurückgesandt, und der Eigentümer haftet gegenüber den Nutzern nicht für den Verlust, die Veränderung oder die Zerstörung der übermittelten Inhalte.
    Sie ist ausdrücklich untersagt, es sei denn, der Inhaber hat sie ausdrücklich genehmigt: (i) die Verwendung von Systemen zum automatischen Laden von Anzeigen, außer den ausdrücklich zugelassenen, (ii) die serielle Veröffentlichung und/oder Verwaltung von Anzeigen für Dritte mit beliebigen Mitteln oder Methoden, (iii) die Dienste des für die Verarbeitung Verantwortlichen an Dritte weiterzuverkaufen.

6. CreativeCommons-Lizenz

Die in der Anwendung verfügbaren Inhalte und/oder Materialien werden auf der Grundlage der Bedingungen dieser Creative Commons Public Licence CC BY 4.0 DE (im Folgenden die“Lizenz“) zur Verfügung gestellt. Die in der Anwendung verfügbaren Inhalte und/oder Materialien sind durch das Urheberrecht, andere durch das Urheberrechtsgesetz gewährte Rechte (verwandte Schutzrechte, Datenbankrechte usw.) und/oder andere anwendbare Gesetze geschützt. Jegliche Nutzung der in der Anwendung verfügbaren Inhalte und/oder Materialien, die nicht durch die Lizenz und/oder andere anwendbare Gesetze genehmigt ist, ist verboten.

Der Inhaber gewährt dem Nutzer die nachstehend aufgeführten Rechte unter der Bedingung, dass der Nutzer sich verpflichtet, die Lizenzbedingungen einzuhalten.

Der Eigentümer gestattet dem Nutzer die Vervielfältigung, Verbreitung, öffentliche Wiedergabe, Darstellung, Aufführung und Umwandlung der in der Anwendung verfügbaren Inhalte und/oder Materialien mit beliebigen Mitteln und in beliebigem Format für beliebige 􏰁ne, einschließlich kommerzieller Zwecke, vorausgesetzt, dass der Nutzer die Urheberschaft des Werks gegenüber dem Eigentümer anerkennt und einen Link zur Lizenz bereitstellt und angibt, ob Änderungen vorgenommen wurden e􏰀ettuate. Die vollständige Lizenz kann hier eingesehen werden: https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/legalcode.it

7. Ausschluss der Gewährleistung

Der Eigentümer gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf die Anwendung, noch garantiert er, dass die Anwendung den Bedürfnissen der Nutzer entspricht oder dass sie ununterbrochen oder fehlerfrei funktioniert oder dass sie frei von Viren oder Bugs ist.

Der Eigentümer bemüht sich sicherzustellen, dass die Anwendung 24 Stunden am Tag ohne Unterbrechung zur Verfügung steht, kann jedoch in keiner Weise haftbar gemacht werden, wenn die Anwendung aus irgendeinem Grund zu irgendeinem Zeitpunkt oder für irgendeinen Zeitraum nicht zugänglich und/oder betriebsbereit ist. Der Zugriff auf die Anwendung kann im Falle von Systemausfällen, Wartungsarbeiten, Reparaturen oder aus Gründen, die sich dem Einfluss des für die Verarbeitung Verantwortlichen vollständig entziehen, oder aus Gründen höherer Gewalt vorübergehend und ohne Vorankündigung ausgesetzt werden.

8. Haftungsbeschränkung
Der für die Verarbeitung Verantwortliche haftet gegenüber dem Nutzer, außer im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, nicht für die Unwirksamkeit oder das Versagen von

die mit der Nutzung des Internets verbunden sind und nicht unter seiner Kontrolle oder der seiner Lieferanten stehen.

Darüber hinaus haftet der Inhaber nicht für Schäden, Verluste und Kosten, die dem Nutzer infolge der Nichterfüllung des Vertrages aus Gründen entstehen, die er nicht zu vertreten hat.

Der Inhaber übernimmt keine Haftung für die betrügerische und unrechtmäßige Verwendung von Kreditkarten und anderen Zahlungsmitteln durch Dritte,

Der Inhaber ist nicht haftbar für:

den Verlust von Geschäftsmöglichkeiten und jeden anderen, auch indirekten, Schaden, den der Nutzer erleiden kann und der keine direkte Folge des Vertragsbruchs durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen ist

fehlerhafte oder unangemessene Nutzung der Anwendung durch Nutzer oder Dritte
In keinem Fall haftet der Inhaber für mehr als das Doppelte des vom Nutzer gezahlten Betrags.

9. Forzamaggiore
Der Inhaber kann nicht haftbar gemacht werden für die Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung seiner Verpflichtungen, für

Umstände, die sich der Kontrolle des Inhabers aufgrund höherer Gewalt oder anderer unvorhersehbarer Ereignisse entziehen 2 von 3 © 2023 www.LexDo.it

und unvorhersehbar und in jedem Fall außerhalb seiner Kontrolle.

Die Erfüllung der Verpflichtungen des Inhabers gilt für die Dauer der Ereignisse höherer Gewalt veri􏰁cano als ausgesetzt.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche unternimmt unter 􏰁ne alles in seiner Macht Stehende, um Lösungen zu finden, die eine ordnungsgemäße Erfüllung seiner Verpflichtungen trotz des Fortbestehens von Ereignissen höherer Gewalt ermöglichen.

10. Links zu Dritten
Die Anwendung kann Links zu Websites/Applikationen Dritter enthalten. Der Inhaber übt keine Kontrolle über sie aus und,

ist daher in keiner Weise für den Inhalt dieser Seiten/Anwendungen verantwortlich.

Einige dieser Links können auf Websites/Anwendungen Dritter verweisen, die über die Anwendung Dienste anbieten. In diesen Fällen gelten für die einzelnen Dienste, für die der Inhaber keine Haftung übernimmt, die allgemeinen Bedingungen für die Nutzung der Website/Anwendung und für die Inanspruchnahme des Dienstes, die von dem Dritten aufgestellt wurden.

11. Datenschutz
Personenbezogene Daten werden gemäß der Datenschutzrichtlinie geschützt und verarbeitet, die unter folgender Adresse zu finden ist

https://sicilybay.shop/?page_id=3

12. Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit
Die Bedingungen unterliegen dem italienischen Recht.

Für gewerbliche Nutzer unterliegt jede Streitigkeit in Bezug auf die Anwendung, Ausführung und Auslegung dieser Bedingungen der Zuständigkeit des Gerichts des Ortes, an dem der für die Verarbeitung Verantwortliche niedergelassen ist.

Für die Verbraucher ist für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Anwendung, Ausführung und Auslegung der vorliegenden Bedingungen das Gericht des Ortes zuständig, an dem der Verbraucher wohnt oder seinen Wohnsitz gewählt hat, wenn er sich auf dem Gebiet des italienischen Staates befindet, unbeschadet des Rechts des Verbrauchers, ein anderes Gericht als das “Verbrauchergericht” gemäß Artikel 66 bis des Verbraucherschutzgesetzes anzurufen, das nach einem der in den Artikeln 18, 19 und 20 der italienischen Zivilprozessordnung genannten Kriterien örtlich zuständig ist.

Dies gilt unbeschadet der Anwendung günstigerer und zwingender Bestimmungen, die das Recht des Landes, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, für Verbraucher, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt nicht in Italien haben, vorsieht, insbesondere in Bezug auf die Frist für die Ausübung des Widerrufsrechts, die Frist für die Rücksendung der Produkte im Falle der Ausübung dieses Rechts, die Modalitäten und Formalitäten für die Übermittlung desselben und die gesetzliche Garantie der Konformität.

13. Beilegung von Streitigkeiten in Verbraucherangelegenheiten

Der in Europa ansässige Verbraucher sollte wissen, dass die Europäische Kommission eine Online-Plattform eingerichtet hat, die eine alternative Streitbeilegung ermöglicht. Dieses Instrument kann vom Nutzer/Verbraucher zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit und/oder aus Verträgen über den Verkauf von Waren und die Erbringung von Dienstleistungen, die über das Internet abgeschlossen wurden, verwendet werden. Folglich kann der Verbraucher diese Plattform für die Beilegung von Streitigkeiten aus dem online geschlossenen Vertrag nutzen. Die Plattform ist verfügbar unter: ec.europa.eu/consumers/odr/

Datum 20/09/2023

3 von 3 © 2023 www.LexDo.it

Elemento aggiunto al carrello.
0 items - 0,00